Mittwoch, 29.01. 19 Uhr - Anliegerversammlung zur Straßensituation an der Wernerstraße

Mit der Errichtung der Zentralhaltestelle "Tharanter Straße" und Verlegung des Autoverkehrs von der Kesselsdorfer Straße auf die Wernerstraße, erfolgte eine starke Zunahme des KfZ-Verkehrs auf die Wernerstraße. Die frühzeitige Umfahrung des Stadtteils über die Coventrystraße ist bis jetzt noch nicht umgesetzt. Die Wernerstraße ist für uns jedoch ein Wohn- und Lebensquartier und nicht nur Durchgangsstrecke. Gerade in unserem Abschnitt zwischen Lübecker- und Columbusstraße hat sich durch die starke Zunahme des KfZ-Verkehrs die Lebensqualität stark reduziert. Wir haben Probleme die Straße zu überqueren oder die Fenster am Tag wegen der Lärm- und Abgasbelästigung zu öffnen. Fahrradwege enden im nichts und Fahrradfahrer*innen werden durch eng überholende KfZ-Fahrer*innen gefährdet. Abstellmöglichkeiten für Räder fehlen komplett.

Aktuell gibt es einen Prüfauftrag zur Verlegung der Parkplätze auf den Bürgersteig. Dieser wird voraussichtlich am 6. Februar im Stadtbezirksbeirat Cotta diskutiert und an den Oberbürgermeister zur Umsetzung weitergeleitet. Diese Maßnahme geht uns aber nicht weit genug. Gerade durch die weiterhin bestehende Kurvensituation ist die Einsehbarkeit gering und für Fußgänger*innen stellt das Überqueren der Straße ein großes Hindernis dar. Es sind ebenfalls die Probleme der Gewerbetreibenden sowie uns als Anwohner*innen zu berücksichtigen.

Damit die Stimme der Anwohner*innen auch berücksichtigt wird, laden wir am Mittwoch, 29.01. ab 19 Uhr zu einer Anliegerversammlung ein. Folgendes wollen wir besprechen:

  • Was sind unsere Probleme mit der Straße?
  • Was wollen wir für diesen Straßenabschnitt?
  • Was sehen wir für Lösungen?

Das Treffen wird moderiert. Am Ende des Abends wollen wir einen Forderungskatalog zusammenstellen, den wir am 6. Februar zur Stadtbezirksbeiratssitzung an die gewählten Vertretrer übergeben.

Kommt zahlreich und bringt euch für eine lebendige und lebenswerte Wernerstraße ein!

Anliegerversammlung der Wernerstraße
Ort: PlatzDa! (Nachbarschaftstreff) Wernerstraße 21
Zeit: 19.00 - 21.30 Uhr

Eure Bürger*inneninitiative Kesselsdorfer Boulevard und Anwohner*innen der Wernerstraße
Kontakt: kesselsdorferboulevard@riseup.net
Web: http://boulevard-loebtau.de/
Twitter: @kesselsdorfer

PS: Solltet ihr an dem 29.01. selbst verhindert sein, könnt ihr uns gern eure Wünsche, Probleme und Anmerkungen zur Situation an der Wernerstraße per Mail an kesselsdorferboulevard@riseup.net mitteilen.

Hochgeladen am 17. Januar 2019